Man muss nicht alles wissen – nur wen man fragen kann. Wir fragen gerne, denn es ist nicht nur so, dass wir gefragt werden, nein auch wir haben Fragen und haben einen Beirat, der uns beim Beantworten dieser mit Rat und Tat zur Seite steht.
Was genau Beiräte machen und im genaueren unsere Beiräte, warum wir es als wichtig und hilfreich erachten einen Beirat zu haben, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

 

Beiräte übernehmen allerhand beratende, koordinierende und unterstützende Aufgaben und helfen mit ihrer Expertise Entscheidungen der Geschäftsführung und der gesamten Unternehmensausrichtung zu unterstützen.

Das kann vor allem in der Gründungsphase bzw. in den ersten Geschäftsjahren eines jungen Unternehmens hilfreich sein, wenn es darum geht Business Pläne zu erstellen oder es um wichtige Entscheidungen im Marketing oder Vertrieb geht.

 

Stephan Rönn, Geschäftsführer der Beteiligungsgesellschaft Dr. Rehfeld Fashion AG ist ein Experte mit über 20 Jahren Erfahrungen in der Unternehmensführung- und Beratung und steht uns bei Fragen in genau diesen Themenfeldern zur Seite. Mit seinem Blick von außen, hilft er uns weitere Perspektiven einzubringen und kann mit seiner Expertise und seinem Erfahrungsschatz Projekte mit anderen Augen betrachten. Desto mehr Sichtweisen man hat, desto klarer kann man entscheiden. Stephan Rönn hilft uns vor allem aus Sicht der „Zahlenseite“ und bei Bedarf zusätzlich Kontakte zu seinem Netzwerk herzustellen.

 

Beiräte beraten das Unternehmen auch in den Bereichen „Digitalisierung“ und Innovationsförderung, zwei Bereiche, die sich schnell entwickeln und daher in ihrer Tiefe an Expertise benötigen, die bei sich schnell wandelnden Prozessen und Marktanforderungen enorm wichtig sein kann. Gabriele Mühlen ist Medienprofi durch und durch. Als verantwortliche Editor-in-Chief mit langjähriger Erfahrung in großen Verlagshäusern wie Bauer und Burda ist sie Expertin im Bereich Corporate Publishing, Media Management, Editing, Story Telling und berät uns daher in den Bereichen Digitalisierung und Innovation.

 

Genauso wichtig, ist es jemanden mit Erfahrungen im Personalbereich zu haben. Gabriele Bergert ist Gründerin und Geschäftsführerin ihrer eigenen Personalberatung Bergert E Search + Consulting mit Schwerpunkt Digital-Teams. Sie ist Unternehmerin aus Überzeugung und Vollprofi, wenn es um den Aufbau der Personalstruktur geht. Seit 1998 ist sie im Personalbereich tätig und seit 2002 als selbständige Unternehmerin unterwegs und hilft und bei allen Fragen rund um das Thema Personal und alle Themen, die in diesem Bereich eine Rolle spielen.

 

Ein weiterer wichtiger Bereich für das foodlab ist die Welt der Gastronomie. Christian Rach ist nicht nur eine bekannte TV-Größe, Gastronom und Autor, sondern vor allem ein Unternehmensberater im Gastronomiebereich und Unternehmer, der viele eigene und mehrfach ausgezeichnete Restaurant-Projekte wie das Tafelhaus, Rach & Ritchy, Luzifer oder das Restaurant Engel erfolgreich aufgebaut und umgesetzt hat. Er hat ein enormes Fachwissen und kann uns mit seiner Expertise und dem gastronomischen Blickwinkel bei Fragen und Projekten unterstützen.

 

Cornelia Paul ist seit 2015 Systemischer Management-Coach (SMC)® und zertifizierte Expertin für die Motivations-Potenzial-Analyse (MPA), mit Schwerpunkt Frauencoaching, (Selbst-)Führung, Unternehmensgründungen, Startups, Businessaufbau und Ideenentwicklung. Als Expertin für intrinsische Motivation beschäftigt sie sich mit Fragen wie: Was treibt mich an? Wo liegen meine Stärken? und unterstützt so bei wichtigen Fragen in Gründungsphasen eines Unternehmens, um erfolgreich zu agieren.

Dabei nutze sie nicht nur ihre jahrelange Coaching-Expertise, sondern als Unternehmerin mit Leib und Seele hat sie bereits ein Modelabel aufgebaut und kennt die Herausforderungen eines Startups und Frauennetzwerken.

 

Ihre Aufgabe als Beirätin ist es aufmerksam zu sein, auf die Motivation der Geschäftsführung zu achten und zwischen den Zeilen zu lesen – aktives deep listening. Wenn wir sie brauchen, ist sie Beraterin und Sparringspartnerin und steht uns bei Fragen zur Seite. Das können manchmal ungewöhnliche, knifflige, herausfordernden Situationen sein aber auch lustige und wow Situationen. In jedem Fall hilft sie und überprüft, ob das was wir vorhaben und neue Ideen zu unserer Motivwelt passen und somit auch zum Erfolg führen.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen und wie unser Motto beschreibt: „Man muss nicht alles wissen – nur wen man fragen kann“ – sind Beiräte unterschiedliche Experten*innen, die einem beratend und mit viel Engagement zur Seite stehen. Die Lust haben etwas zu bewegen und das auf einer ganz freien Ebene. Das kann für beide Seiten viel Mehrwert bieten: Das foodlab profitiert von Expert*innenwissen und die Expert*innen von den Insights und dem Aufbau des Unternehmens. So lernen alle Neues aus anderen Bereichen – auch die Beiräte untereinander profitieren, in Form von Austausch und Wissensvermittlung. Niemand muss alleine einen Unternehmensaufbau schaffen, daher sehen wir es als eine kluge Entscheidung sich Beiräte aus den unterschiedlichsten Bereichen mit ins Boot zu holen.

Überseeallee 10
20457 Hamburg

Öffnungszeiten:

Coworking & Küchen:
mo – so // ganztägig

Café:
Mo – Fr // 8 – 18 Uhr
Sa – So // 10 – 18 Uhr

Popup Restaurant:
für aktuelle Öffnungszeiten hier klicken

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung zu. Weitere Informationen dazu erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.