Fast Forward: Unser Accelerator Programm für Food Startups in Kooperation mit Big Playern.

Food Startups bekommen im foodlab genau das, was sie brauchen: einen Arbeitsplatz im Coworking-  und/oder Küchenbereich sowie ein Coachingprogramm, das von uns individuell für ihr Konzept erstellt wird. Die Coaches kommen aus unserem deutschlandweiten Expertennetzwerk und stehen den Startups für die Dauer des Accelerator Programms immer wieder stundenweise zur Verfügung. Zum weiteren Austausch finden regelmäßig Events innerhalb der Community statt. Abgerundet wird das Accelerator Programm nach sechs Monaten mit dem Demoday, bei dem die Ergebnisse der produktiven Zeit vor Publikum präsentiert werden.

Was das alles kostet? Nichts. Außer intensive Arbeit am Businessplan, an der Finanzplanung und der Produktidee. Und natürlich genügend Vision und Motivation. 

Fast Forward: Unser Accelerator Programm.

Wir sind das erste “Non Equity taken” Programm für Food Startups in Hamburg. Heißt: Wir wollen euch vernetzen, aber keine Anteile an eurem Business.

Food Startups bekommen im foodlab genau das, was sie brauchen: einen Arbeitsplatz im Coworking-  und/oder Küchenbereich sowie ein Coachingprogramm, das von uns individuell für ihr Konzept erstellt wird. Die Coaches kommen aus unserem deutschlandweiten Expertennetzwerk und stehen den Startups für die Dauer des Accelerator Programms immer wieder stundenweise zur Verfügung. Zum weiteren Austausch finden regelmäßig Events innerhalb der Community statt. Abgerundet wird das Accelerator Programm nach sechs Monaten mit dem Demoday, bei dem die Ergebnisse der produktiven Zeit vor Publikum präsentiert werden.

Was das alles kostet? Nichts. Außer intensive Arbeit am Businessplan, an der Finanzplanung und der Produktidee. Und natürlich genügend Vision und Motivation. 

Benefits:
Networking mit Experten, individuell zugeschnittenes Coachingprogramm, Erfahrungsaustausch mit anderen Startups.

Zutaten:
Kostenloser Arbeitsplatz für sechs Monate, Seminare und Coachings, individuelle Pilotprojekte, Pitchtraining, foodlab Award, Zertifikat.

Ziel:
Förderung einer schnelleren Marktreife, Wachstumsbeschleunigung, Skalierung durch exklusives Know How.

Benefits:
Zugang zu early stage Food Startups, Vorteile im Wettbewerb durch mögliche Kooperationen und Beteiligungen an Innovationen, positives Image durch mediale Aufmerksamkeit.

Zutaten:
Think Tank für die Produktentwicklung, Teilnahme am Demoday, Nutzung unserer Räumlichkeiten.

Ziel:
Profilierung als Fast Mover durch die Zusammenarbeit mit Startups, Zukunftsorientierung des eigenen Unternehmens durch neue Ideen.

Proof of concept

Anmelden und durchstarten – klingt zu schön, um wahr zu sein?
Bald soll es hier unsere ersten Erfolgsstories zum Nachlesen geben.
Wenn auch deine dabei sein soll, dann bewirb dich jetzt.

100 % für euer Business auf 1200 m² foodlab. Wir vereinen alle Möglichkeiten unter einem Dach.

Für alle Fälle: Stefanie

Als Projektmanagerin kennt sie sich mit Startups genau so gut aus wie mit gestandenen Unternehmen. Deshalb steht Stefanie euch auch von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung zu. Weitere Informationen dazu erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.