Aromatisch hanseatisch – unser Café im foodlab.

Tagsüber Café, abends Weinbar, immer genießen.

Zusammen mit Hanseatic Coffee, der Hamburger und Bremer Adresse für traditionelle Kaffeeröstung, bieten wir euch in unserem foodlab Café ausgewählte Kaffeespezialitäten aus handgepflückten Hochland-Arabica-Bohnen. Kurz gesagt: Spezialitätenkaffee für Jedermann und Jederfrau.

Zum Kaffee gibt es nicht nur klassischerweise Frühstück und Kuchen, sondern auch regelmäßig ein regionales und saisonales Speisenangebot direkt aus den foodlab Küchen, in denen unsere Startups ihre Innovationen kreieren.

Apropos innovativ: Wie im gesamten foodlab steht Nachhaltigkeit auch bei uns im Café ganz oben – und auf der Speisekarte. Denn basierend auf unserem Low Waste Prinzip wird der Kaffeesatz aus dem Café in unseren Küchen weiterverarbeitet. Zum Beispiel in knackigem Granola, saftigem Kuchen oder ganz basic als Mehl. Auch die Milch, die beim Aufschäumen übrig bleibt, findet beispielsweise bei der Zubereitung von Ricotta einen neuen Platz.

Ab 17 Uhr tauschen wir im foodlab Café dann die Kaffeebecher gegen Weingläser. Perfekt, um nach getaner Arbeit zu relaxen und connecten. Und damit das nicht auf leeren Magen passiert, liefert das aktuelle Popup-Restaurant bei uns die passenden Snacks dazu.

But first… coffee. And some fun!

Neben den Leckereien gibt es im foodlab Café regelmäßig Events und einen angeschlossenen Shop, in dem ihr die Produkte unserer Startups kaufen könnt, um sie auch zu Hause zu genießen.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung zu. Weitere Informationen dazu erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.