Expert Talk: The Power of Network.

Bei unseren Experten Talks bringen wir regelmäßig Profis aus dem jeweiligen Segment an einem Abend zusammen. In diesem Monat ist unser Main Topic „Netzwerken“ und dazu haben wir uns drei großartige Menschen eingeladen, die Networking leben, weil sie mit diesem Thema professionell und täglich zu tun haben.

Fragt man erfolgreichen Gründer*innen nach ihrem Geheimrezept ist eine häufige Erwähnung das ganz persönliche Netzwerk. Facebook hat es vorgemacht: angefangen mit Freunden, die einem ein „Intro“ zu einer anderen Person machen  bis hin zu professionell angelegten Veranstaltungen, bei denen networking ausdrücklich erwünscht ist. Für jedes Startup gibt es wichtige Plattformen um die eigene Idee zu pitchen, zu üben die Geschichte zu erzählen und (sich) zu präsentieren. Am Ende kennt immer irgendwen, der wen kennt.

Gemeinsam mit unseren drei netzwerkerfahrenden Gästinnen sprechen wir darüber, wie unterschiedlich Netzwerken sein kann und – vor allem – wie wichtig es für junge Gründer*innen es ist, sich untereinander auszutauschen, die Fühler auszustrecken und auch mal mutig über seinen Schatten zu springen. Neben der richtigen Geschäftsidee, dem richtigen Zeitpunkt ist nämlich eine Sache beim Gründen besonders wichtig: tue Gutes und sprich darüber!

Kostenlos für Community Mitglieder, für Externe: 5 Euro
Das Event findet online statt.

Ort: Digital-Event via Teams

Über die Teilnehmenden:
Cornelia Paul
 ist arbeitet seit 2015 als zertifizierter 
Systemischer Management Coach (SMC)® nach der Neuen Hamburger Schule und zertifizierte Expertin für die Motivations-Potenzial-Analyse MPA deutschlandweit für Privatkunden und Unternehmen. Dank ihrer beruflichen Laufbahn, u.a. als Angestellte in verantwortungsvollen Positionen oder als geschäftsführende Gesellschafterin eines Modelabels kennt sie die unterschiedlichen Seiten der Arbeitswelt und weiß, wovon ihre Klient*innen sprechen, wenn Sie die Arbeit mit Cornelia suchen. Cornelia Paul versteht sich nicht nur als Coach, sondern auch als Weltenweberin, die Menschen zusammenbringt.

Lucy Larbi kennt sich aus mit den Themen New Work, Agilität und Diversity – die Basis für gute Netzwerkarbeit. Dass die Pflege einer Community wichtig sein kann, hat Lucy eindrucksvoll mit ihrem Bruder Louis im Popup „Lordi kocht“ bewiesen und mit ihrem Gastrokonzept eine Plattform für eine schwarz-weiße Community geschaffen. Ohne ein stabiles Netzwerk wäre das sicherlich nicht einfach gewesen.
In ihrem Tagesgeschäft berät und trainiert Lucy mittelständische und Großunternehmen hinsichtlich ihrer agilen Transformation.
Zusätzlich ist sie Vorstandsvorsitzende eines, kürzlich mit einem preisgekrönten und gemeinnützigen Vereins mit dem Ziel Schwarze Menschen dort sichtbar zu machen, wo sie nicht sichtbar sind.

Melanie Schütze ist die Gründern von nushu, einem Netzwerk für Frauen, dass es sich zur Aufgabe gemacht hat Frauen in der Wirtschaft zu stärken. Beruflich hat sie schon einiges erlebt, in Agenturen, Startups und in der Beratung gearbeitet und sich noch nie auf dem klassischen Weg auf einen Job beworben. Daher schwört sie auf die Kraft eines starken Netzwerkes und hat diese Überzeugung mit Gründung von nushu zementiert. nushu ist ein deutschlandweit stark wachsendes Businessnetzwerk für Frauen und der Gegenentwurf zu Old-Boys-Networks. Neben ihrer Tätigkeit als Geschäftsführerin von nushu ist die gebürtige Münchnerin außerdem Aufsichtsrätin, Mentorin, Beirätin und  in verschiedenen Unternehmen. 

Überseeallee 10
20457 Hamburg

Öffnungszeiten:

Coworking & Küchen:
mo – so // ganztägig

Café:
Mo – Fr // 8 – 18 Uhr
Sa – So // 10 – 18 Uhr

Popup Restaurant:
für aktuelle Öffnungszeiten hier klicken

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Dann melde dich für unseren Newsletter an:

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung zu. Weitere Informationen dazu erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.