Für die meisten Food Startups ist Anna von „THE FOOD by gleem“ keine Unbekannte. Und auch bei den Foodies, die nur gerne essen, ist sie auch gut bekannt. Mit ihrer Raw Food Pralinenmanufaktur ist sie bereits vor einigen Jahren gestartet, kennt die vielen Herausforderungen, die einem Food Startup begegnen können und hat viele von diesen Hürden gemeistert. Was als Nebenjob begann, ist heute ein kleines Unternehmen: gleem verschickt nicht nur Pralinen durch ganz Deutschland, sondern bietet auch (Online)-Workshops an und ist späzestens mit „THE FOOD by gleem“ aus den Kinderschuhen herausgewachsen. Seit 2019 gibt es mit den Ableger, der sich mit der herzhaften Küche beschäftigt. Mit ihrem Cateringservice denken sich Anna und ihr Team regelmäßig gutes Essen aus ehrlichen Zutaten aus, die im ersten Moment ungewöhnlich klingen, aber überraschend gut zusammenpassen. Vom 20.-31.07.2020 gastiert Anna im foodlab und bietet köstliches Mittagessen für alle, die neugierig auf Neues sind.

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag, 11:30 – 14:30 Uhr


Wer bist du und was machst du?
Ich bin Anna, habe 2015 Deutschlands erste und bisher noch einzige Naturpatisserie gegründet und möchte über die natürlichen Desserts hinaus noch viel mehr weitergeben, was ich über Essen, Zutaten und Genuss erfahren habe. Da ich selbst verschiedene Unverträglichkeiten erworben habe (ja, das war nicht immer so), weiß ich, was uns „normalerweise“ schmeckt. Und daher kann ich mit Überzeugung sagen: neben aller Nachhaltigkeit und Gesundheit, steht bei allen Gerichten und Kreationen der Genuss im Fokus. Genau das möchte ich zeigen – dass das eine das andere nicht ausschließt!! 🙂

Worum geht es in deinem Popup?
THE FOOD by gleem und die Naturpatisserie gleem stehen jeweils für mein herzhaftes und mein süßes Food-Concept. Was beide vereint, ist die Konzentration auf gute, wenige, aber hochwertige Zutaten. Wir arbeiten komplett glutenfrei, ohne Zuckerzusatz, rein pflanzlich, laktosefrei und vegan, bis auf Honig in einigen Desserts. Wir suchen unsere Superfoods gerne direkt vor der Haustür und kreieren aus gesunden, nachhaltig, saisonal und regional angebauten Zutaten in Bioqualität unsere Gerichte & Menüs. Mit meinem Restaurant und meinem Patisserie Konzept möchte ich zeigen, welche Aromen und Geschmäcker harmonieren können, von denen man es nicht erwartet hat. Guten Apetit!

Warum sollte ich mir bei dir einen Tisch buchen?
Weil du gerne etwas Neues ausprobieren möchtest und weil du dich vielleicht schon immer gefragt hast: glutenfrei, vegan, ohne Zucker – WAS soll man denn dann noch essen und schmeckt das überhaupt?! Außerdem gibt es das Menü nur 2 Wochen, insgesamt 10 Tage lang – dann kommt etwas Neues!

Dein Lieblings-Dish?
Wäre jetzt komisch, wenn ich nicht sage: das Dessert – haha! Aber wirklich, Cheesecake-Sahne & Gurken-Granitée mit Knusper-Cookie ist einfach MEGA! Lässt sich aber auch super mit den anderen Gängen kombinieren.

Deine Pläne?
Mein Plan ist es herauszufinden, wie begeistert Hamburg sein wird. Wie experimentierfreudig unsere Gäste sind. Und ich möchte lernen, was wir besser machen können. Das foodlab. ist ja eine Community, dazu gehören auch die Gäste. Jedem einzelnen möchte ich gerne zuhören und mich von Ihren Wünschen inspirieren lassen für hoffentlich das nächste Pop-Up Konzept von mir für das foodlab.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung zu. Weitere Informationen dazu erhälst du in unserer Datenschutzerklärung.